Montag, 21. Oktober 2013

12tel Blick im Oktober

Und schon wieder ist es Zeit für den 12tel Blick in unseren Hof...


Langsam wird es deutlich herbstlich und auch die Kirsche sieht jetzt nicht mehr sooo gut aus^^


Im November wird der Baum kahl sein und einen traurigen Anblick bieten :(

Und hier nochmal die früheren Bilder:

März

 April

 Mai

Juni

 Juli

August

 September

Ich habe schon einen neuen, hoffentlich interessanten, Blick für das nächste Jahr gefunden - vielleicht sogar zwei. Außerdem werde ich Kirsche und Flieder zumindest noch bis März begleiten, um das Jahr voll zu machen...

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Der Kerl in meiner Dusche...

... der immer so brav meine Wolle hält, heißt übrigens Alfred :D

Alfred ist unglaublich praktisch und ein sehr pflegeleichter Geselle. Wenn er nicht gebraucht wird, schläft er zusammengeklappt im Arbeits- und Abstellzimmer und bei schönem Wetter ist er auch gerne an der frischen Luft...


Hier sehen wir Alfred mit meiner Stockrosen-Färbung, die ich gestern abend noch ganz spontan in den Topf geworfen habe.
Es empfiehlt sich halt immer etwas gebeizte Wolle im Haus zu haben^^

Bisher bin ich ganz zufrieden mit dem Ergebnis - die Stränge sind deutlich blauer als auf dem Foto - aber noch ist die Wolle nicht gespült. Die letzte Färbung war definitv mehr graugrün als blau...

Die grünen Stränge sind übringens Überfärbungen (die waren voher schonmal in Zwiebelsuppe) und die hellen Stellen durchaus Absicht - ganz einfarbige Sockenwolle fand ich dann doch zu langweilig.
Ich färbe übrigens sehr gerne mit Stockrosenblüten; das ist herrlich unkompliziert, riecht angenehm (wie Malventee halt) und macht keine große Sauerei.
Eine Färbung, die ich jederzeit ohne Bedenken in unserer offenen Küche mache.

Und wenn ich irgendwann rausgefunden habe, wann es mehr blau und wann mehr grün wird, dann schreibe ich auch einen ausführlichen Beitrag dazu...