Freitag, 7. September 2012

Ganz schön blau...




... sind meine neuen Löckchen geworden.
Wobei, sooo blau sind sie eigentlich gar nicht, die kleine Knipse unterschlägt bloß mal wieder die Violett- und Türkisanteile *grummel*

Mit der großen Knipse kann ich momentan mangels zwei gesunder Hände aber nicht - ebenso nicht stricken, nicht spinnen, kaum schreiben. Das Schlimmste scheint aber nun überstanden und so hab ich wenigstens mal ein Büschel Locken in den Topf geworfen...


... und natürlich auch unscharf und mies geknipst *Augen roll*

Dass ich fototechnisch tatsächlich noch mieser kann, beweist dieses Machtwerk: *schüttel**schäm*


Erst habe ich mich geärgert, dass ich das gute Holzlineal nicht finde konnte und 'nen ollen Zollstock nehmen musste (der natürlich gar kein Zollstock ist, sondern ein Maßmeter *g*) - aber jetzt behaupte ich einfach, dass es als künstlerisches Stilmittel den trashigen Look des Ganzen unterstreichen soll...

Aber dafür sind die Locken in Wirklichkeit umso schöner :o) Und soo weich!
Dieses Büschelchen sind übrigens nur knapp 10 Gramm und ich Verrückte habe gleich ein ganzes Kilo gekauft O.o
Und ja, die unscharfe Zahl da auf dem Zollstock Maßmeter ist wirklich eine 30 ;)


Habt ein schönes Wochenende! :o)


1 Kommentar:

  1. Schöne lange "Verwackellöckchen" :-)) hast. Man kann doch auf dem Foto genau erkenne, was du gemacht hast und was du meinst. Ob nun 30 scharfe-oder 30 unscharfe cm , Zentimeter sind Zentimeter ;-))
    Gruß ute

    AntwortenLöschen