Samstag, 12. November 2011

Angeheizt


Nach kleinen Startschwierigkeiten brennt gerade das erste Feuer in unserem neuen Ofen :o)
Kalt ist mir zwar immernoch, aber es macht alles gleich viiiiiiel gemütlicher.

Eher ungemütlich hingegen ist die Tatsache, dass ich unser - ebenfalls ziemlich neues - Türschloss gekillt habe. Abgeschlossen hab ich. Wie konnte ich bloß? Jetzt ist's zu. Und geht nimmer auf...
Was'n Glück, dass wir ebenerdig mit Terrassentür wohnen.
Rufen eigentlich beim Schlüsselnotdienst auch manchmal Leute an, die sich eingesperrt haben?^^

Das Kiwi steht selbstverständlich nicht untätig rum, aber ich muss ein bisschen langsam machen, weil mein Knie irgendwie rumzickt. Ich hoffe, es ist nur Zufall und liegt nicht wirklich am Spinnrad.
Außerdem bekomme ich ohne Tageslicht keine schönen Fotos hin und eben dieses ist hier momentan Mangelware... (Ich reiche das Foto vom besonders hässlichen Strang aber noch nach - versprochen)
Bisherige Spinnstatistik: 400g Eiderwolle und 60g Neuseelandlamm.
In den Samla-Boxen neben dem Sofa warten definitiv noch genug Kammzüge für viele lange, kalte Winterabende. Und da sind nur die, die es nicht in den geheimnisvollen Umzugskarton geschafft haben  O.O

Habt alle ein schönes Wochenende :o)

Freitag, 4. November 2011

Kiwi, Kiwi, Kiwi...


Isser nicht putzig?

Und für diejenigen, die nicht "spinnert" genug sind um zu wissen, worum es geht und sich jetzt fragen, ob ich irgendwas genommen habe:


Seit Donnerstag ist mein Kiwi komplett und läuft und läuft und läuft. Logisch, fliegen können die ja nicht ;)

Mein erstes Garn ist total Art Yarn schwer verbesserungswürdig, aber es hätte wohl auch schlimmer kommen können.


Das zweite ist besser gesponnen, aber farblich von so ausgeprägter Hässlichkeit, dass ich uns allen dieses Elend erspare - zumal die Kamera bei dem Anblick ohnehin in Streik getreten ist und sich weigert, diese Farbenpracht korrekt abzulichten.

Damit wäre nun immerhin schonmal Punkt 20 meiner 101/1001-Liste erledigt. Insgesamt sieht es da ja noch ziemlich mau aus, weil wir in Wohnung und Garten nicht recht vorran kommen, aber noch bin ich zuversichtlich, dass wir nächstes Jahr einiges schaffen werden.

Habt alle ein schönes Wochenende :o)