Mittwoch, 26. Oktober 2011

Prinzessin Baktus, die 1.


Nachdem mich eine richtig fiese Erkältung ein paar Tage lahmgelegt hatte, ist nun endlich mein erster Baktus fertig geworden. Naja, fast fertig - das Vernähen der Fäden schieb ich noch vor mir her...

Verstrickt habe ich etwa 90g Merino superwash (selbstgefärbt, LL 400m/100g) mit Nadelstärke 3 und mir wäre das Teil irgendwie zu klein. Da es mir aber auch definitiv zu rosa ist, wird es an jemanden verschenkt, der Rosa mag und ein bisschen kleiner ist ;)


Das Detailfoto trifft das Rosa besser, aber das Grün ist eigentlich nicht gaaanz so dunkel...

Ansonsten hätten wir noch das da:


Ganz unspektakuläre Eiderwolle von meinen ersten Färbeversuchen.

Warum ich die aus den Tiefen der Wollkisten gesucht und so ordentlich vorbereitet auf meinem Küchentisch stehen habe?
Na ganz einfach: Damit es gleich losgehen kann, wenn mein Kiwi kommt *hüpf*

Und ja - ich weiß, dass man das gute Stück noch zusammenbauen muss. Aber meine Küche heißt Faktum und befindet sich in bester Gesellschaft  von Galant, Expedit, Pax, Malm und Co ;)
Die Aufbauanleitung hab ich mir schon mal angesehen; da könnten sich die Schwedenmöbel ein Stückchen von abschneiden...

Kommentare:

  1. Schön ist dein Baktus geworden. Bin schon auf dein Spinnrad gespannt.
    liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Ja sieht sehr schön aus, vorallem der Farbverlauf. Ich habe auch gerade einen Baktus fertig gestellt :-))
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Deine Prinzessin Baktus, die 1. :) ist Dir wirklich gelungen und auch die Farbverläufe passen sehr gut. LG Senna

    AntwortenLöschen