Montag, 31. Oktober 2011

Nachtrag...

Wir haben doch noch jemanden erreicht und am Mittwoch macht sich das neue Schwungrad auf den Weg - offenbar ist das Problem kein Einzelfall.

Und nur falls das irgendwie so rübergekommen sein sollte, meine "Laune" galt nicht dem Wollschaf. Der Fehler liegt eindeutig beim Hersteller und ich erwarte auch von niemandem, dass er den ganzen Tag neben dem Telefon sitzt.
Es ist nur ärgerlich, dass ich nun noch ein paar Tage ohne Rädchen auskommen muss...

Kommentare:

  1. Ich kann Dich guuuuut verstehen ... wenn man sich aufs neue Rädchen so gefreut hat, ist die Enttäuschung groß, wenn es dann nicht hinhaut.

    Hier sind die Daumen gedrückt, dass das neue Schwungrad ganz schnell bei Dir ankommt *quetsch*

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
  2. Wer weiss wozu es letztendlich gut ist dass es nun noch ein paar Tage dauert. *tröst*
    Auf dass der passende Ersatz schnell ankommt. *daumendrück*

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen