Donnerstag, 8. September 2011

Erkenntnisse dieser Woche


a) Ein großes Glas Schnittbohnen in all seinen Einzelteilen auf dem Küchenboden lässt für die nächsten Stunden definitv keine Langeweile aufkommen.

b) Ich brauche einen zweiten Wäscheständer - oder ich muss gewaschene Wäsche und Wolle besser koordinieren.

c) Unsere Spülmaschine hält sich für eine Waschmaschine - hier verschwinden nicht die Socken, sondern Tupperschüsselchen und Schöpflöffel. (Nein, sie liegen wirklich nicht beim Färbezeug!)

d) Ich glaube, mein Traumspinnrad gefunden zu haben. Dummerweise wird es bei dem Preis auch ein Traum bleiben.

Eine schöne Restwoche wünsche ich - ist ja schon fast Wochenende ;)

1 Kommentar:

  1. Ööööhm, bei mir bekommen Tupperware und Co. Füsse ganz ohne Geschirrspüler. 8-o Ob er wirklich der Übeltäter ist?
    Wer hat denn Zeit zum Wäsche waschen wenn er am Färben ist? *staun* Und logo, die Wolle hat immer Vorrang. *gg*
    Gib deinen Traum bloss nicht auf. Wer weiss wo das Radl ganz unverhofft auf dich zukommt? ;-)

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen