Freitag, 13. Mai 2011

Alles grün macht der Mai

Nachdem der für gestern geplante Sammelspaziergang zu Birken und Blutpflaumen dann doch aufgrund akuter Müdigkeit ausfiel, hab ich heute einfach die getrockneten Färbedrogen vom letzten Jahr rausgeholt. Unter anderem Schilfblüten, mit denen mir bei einem schnellen Versuch im letzten Herbst nur ein grünliches gelb gelang. Aber nachdem man ja öfter mal sooo schöne Grüntöne aus Schilffärbungen sieht, musste ich es einfach nochmal probieren...


Sofort beim eintauchen wurde die Sockenwolle kiwifarben. Jetzt hat der nasse und noch ungespülte erste Zug ein tolles sattes Moosgrün (vielleicht ein kleines bisschen dunkler als auf dem Foto), während der zweite noch im Kochtopf schwitzt.

1 Kommentar:

  1. Das ist ein ganz wunderbarer Strang geworden - das Grün ist wirklich klasse!
    Bin gespannt auf Deine nächsten Berichte :-)
    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen